Groß = mächtig, finden Babys!

Groß und mächtig?Klein aber oho? Von wegen! Laut der Zeitschrift “Geo” gehen bereits Babys davon aus, dass große Menschen mehr Macht haben als Kleine. Das jedenfalls ist das Ergebnis der Studie von Psychologin Lotte Thomson der Harvard-Universität.

Sie beobachtete die Reaktion von Kleinkindern zwischen 8 und 16 Monaten  auf das Verhalten zwischen unterschiedlich hoch gewachsene Personen anhand eines Videos. In dem Video queren sich die Wege von einer kleinen und einer großen Person. Mal entschuldigt sich die Kleine und macht den Weg frei, mal die Große.

Das Erstaunliche: Immer, wenn sich die größere Figur unterwürfig zeigte waren die Kinder ab einem ALter von 10 Monaten besonders aufmerksam – scheinbar empfanden Sie es als merkwürdig, dass die größere Figur und doch eigentlich mächtigere dern anderen den Vorrang gewährte.

Kunterbunt, traumhaft, stilvoll – und jetzt ab zu kindermoebelversand.de!

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Wissenswertes abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.