Vorsicht Trillerpfeife!

Aufgepasst im Kinderzimmer! Kinderspielzeuge, die ordentlich Lärm machen sollten Sie Ihren Kindern lieber nicht so ohne weiteres zum Spielen geben. Denn Trillerpfeifen, Plastikpistolen, Knallfrösche & Co. können ein Knalltrauma auslösen und zu  unwiederbringlichen Schädigungen des Gehörs führen. So das Hamburger Abendblatt über die Warnung von Mediziner und Hörakustiker Eckard Hoffmann der Fachhochschule Aalen. Er hatte darauf aufmerksam gemacht, dass nur ein einziger Schuss einer Spielzeugpistole direkt neben dem Ohr, zu einer erheblichen und irreversiblen Hörminderung führen kann. Das Knallen von diesen Pistolen betrage nämlich tatsächlich bis zu 150 Dezibel – ganz schön laut!

Kunterbunt, traumhaft, stilvoll – und jetzt ab zu kindermoebelversand.de!

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Wissenswertes abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.