Kleine Kindermöbel-Holzkunde Teil 2: Pinienholz

Willkommen zum 2. Teil unserer kleinen Kindermöbel-Holzkunde.

Heute möchten wir Ihnen ein Holz vorstellen, aus dem ebenfalls viele Kindermöbel hergestellt werden, z.B. unsere erfolgreiche Kindermöbelserie LA MER. Sämtliche Kinderbetten, Kinderschränke- und Kinderregale sowie auch die Kindertische und Kinderstühle werden aus massivem Pinienholz gefertigt und sehr sehr stabil und langlebig.

Die Pinie (Pinus pinea) ist eine Pflanzenart, die zur Gattung der Kiefern gehört. Sie kommt im nördlichen Mittelmeerraum vor und wird zwischen 200 und 250 Jahre alt. Die Samen, welche auch Pinienkerne genannt werden, sind essbar. Die Pinie ist eine Wärme liebende Lichtbaumart die vor allem ozeanisch geprägte Regionen besiedelt und als sehr dürreresistent gilt. Die Jahresniederschläge betragen je nach Region 400 bis 800 mm und sind nicht gleichmäßig über das Jahr verteilt, es können Sommertrockenheiten von 2 bis 6 Monaten auftreten. Die Höchsttemperaturen liegen über 30° C und die Tiefsttemperaturen unterschreiten nur selten 0° C. Man findet die Pinie von der Küste bis in Höhen von 1.000 Metern vor. An die Qualität des Bodens werden nur geringe Ansprüche gestellt. Es werden frische, schwach saure oder saure Sande als Standort bevorzugt. Kalkhaltige Substrate, sowie reine Kalkböden, werden toleriert.

Die größte wirtschaftliche Bedeutung spielen die Samen, die so genannten Pinienkerne. Ein Baum liefert je nach Standort zwischen 10 und über 60 Kilogramm Samen. Diese werden geschält und finden Verwendung in der Nahrungsmittel- und Süßwarenindustrie. Die leeren Zapfen und Samenschalen stellen ein begehrtes Brennmaterial dar. Aufgrund der Samen wurde die Art bereits in der Antike kultiviert. Anders als das Holz anderer Koniferenarten nimmt die Qualität und Dichte des Pinienholzes mit steigender Jahresringbreite zu. Es wird vor allem als Bau- und Möbelholz verwendet.

Pinie

Pinie





Wenn Sie Fragen zu unseren aus massiven Pinienholz gefertigten Kindermöbeln haben, dann beantworten wir Ihnen diese Fragen gerne.

 

Quelle: Wikipedia

Dieser Beitrag wurde unter Produkte, Special, Wissenswertes abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.