Große Designer entdecken jetzt auch die Welt für KIDS!

 

Viele Designer kreieren nicht nur für die Erwachsenen, sondern auch für unsere ganz Kleinen.

Exklusiv bietet jetzt auch DANNENFELSER KINDERMÖBEL die Produkte von KNOLL KIDS sowohl im Onlineshop auch als im Dannenfelser Store Eppendorf für unsere Kunden an.

Sie erhalten bei uns ab sofort weltberühmte Designmöbel – entworfen von bedeutenden Architekten und Designer wie Mies van der Rohe, Eero Saarinen, Harry Bertoia und Marcel Breuer.
Mit KNOLL KIDS wird nun auch unseren Kleinsten Kunst und Design nahe gebracht. Es ist schon etwas ganz Besonderes den für die Weltausstellung im Jahr 1929 designten Stuhl BARCELONA CHAIR von Mies van der Rohe als KNOLL KIDS Version zu besitzen – wunderschöne Klassiker gemacht für die Ewigkeit!

Biografie des Unternehmens KNOLL

Das 1938 von Hans G. Knoll gegründete Unternehmen KNOLL ist heute weltweit als Möbelhersteller tätig. Hans Knoll gilt als einer der Pioniere unter den Herstellern moderner Möbel.

Durch seine Ausbildung in England und in der Schweiz ist Hans Knoll mit vielen schöpferischen Designern  und Architekten in Berührung gekommen, darunter waren der Weimarer Bauhausbegründer Walter Gropius sowie der spätere Bauhausdirektor Ludwig Mies van der Rohe.

1938 gründete Hans Knoll in New York City die Hans G. KNOLL Furniture Company im 2. Stock eines Gebäudes an der  East 72nd Street mit der Überzeugung, dass moderne Architekten auch moderne Möbel benötigen. Der heutige Erfolg zeigt, dass dieses Konzept aufging.

Im 2. Weltkrieg traf Hans Knoll die junge Designerin Florence Schust, die zusammen mit Ludwig Mies van der Rohe am Armour Institute in Chicago studierte und sich kompetentes Fachwissen in den Architekturbüros von Walter Gropius und Marcel Breuer angeeignet hatte.

1946 heirateten Florence Schust und Hans Knoll und gründeten die KNOLL ASSOCIATES. Es war die Idee von Florence Schust den Bauhaus-Ansatz auf das Möbeldesign anzuwenden: technologisch innovative Objekte mit geschmackvollem und extravagantem Design.

Hierzu nutzten die beiden ihre hervorragenden Kontakte zu zahllosen Designern und Ihre Möbel erhielten bald ein internationales Flair.

Sie kooperierten mit vielen Künstlern und Architekten wie Eero Saarinen, Harry Bertoia und Isamu Noguchi, mit denen zusammen sie eine Kollektion von Einrichtungsgegenständen entwickelten, die heutzutage als Klassiker des Möbelgenres angesehen werden.

Später erwarb KNOLL die Exklusivrechte für die berühmten Kollektionen BARCELONA, MR und BRNO des Bauhausarchitekten und Designers Ludwig Mies van der Rohe sowie für den WASSILY Stuhl von Marcel Breuer. Unter Einhaltung der ursprünglichen Designentwürfe begann KNOLL deren Fertigung.

1947 wurde die Firma KNOLL TEXTILES gegründet. Angesichts des derzeitigen Mangels an hochwertigen Polsterstoffen machte sich Florence Knoll in der Modeindustrie erfolgreich auf die Suche nach innovativen Möbelstoffen.

Gegen Ende des Krieges wurde ein erster Standort für die Möbelfertigung außerhalb von New York City in einem ehemaligen Hobelwerk in Pennsburg aufgebaut. Später in den 50er Jahren erwarb das Unternehmen ein Gebäude im nahegelegenen East Greenville, in welchem sich bis heute der Firmensitz und der größte Produktionsstandort des Unternehmens befindet.

In der Planning Unit, einer Abteilung, die eng mit den Kunden zusammenarbeitete, wurden Lösungen für spezifischen Erfordernisse am Arbeitsplatz und in der Innenarchitektur gefunden.

Während dieser Zeit prägte Florence Knoll den Satz ‘Gutes Design ist gutes Business’ – Ein Credo, das zur Unternehmenshymne von KNOLL wurde!

Nach dem frühen Tod von Hans Knoll 1955 bei einem Autounfall  übernahm Florence Knoll die Führung des Unternehmens. 1965 zog sie sich vollständig aus dem Unternehmen zurück und übergab KNOLL in die Hände derjenigen, die sie ausgebildet und inspiriert haben.

Heute ist KNOLL der Fortsetzung des exzellenten Designs verschrieben. Es wird auch heute noch mit  berühmtesten Designern zusammengearbeitet, um besondere Klassiker gepaart mit modernem, frischen Design zu kreieren.

KNOLL pflegt weiterhin enge Beziehungen mit den Kunden, um stetig die Möbelstücke auf deren Bedürfnisse zu optimieren.

Zu dieser steten Entwicklung gehörte auch die Idee einer eigenen Kollektion für Kinder – Die Kollektion KNOLL KIDS

Die Kollektion von KNOLL KIDS exklusiv in unserem Kindermöbelshop:

Wer kennt das nicht, schicke mondäne Wohnzimmer geschmückt mit Kindermöbeln von IK.. – extreme Stilbrüche, die hier aufeinander treffen.

Die Kindermöbel von KNOLL KIDS können in Ihrem Wohnzimmer Platz finden, ohne solch einen Stilbruch zu verursachen. Ganz im Gegenteil, diese edlen und stilvollen Klassiker sind ein absoluter Hingucker und werden Ihre Gäste und Ihre Kleinen zum Staunen bringen!

KNOLL KIDS BARCELONA CHAIR:

Es war einmal im Jahr 1929….

…die Weltausstellung in Barcelona wird stattfinden und der König von Spanien soll einen ganz besonderen Sitzplatz zur feierlichen Eröffnung des Deutschen Pavillons erhalten.
Ludwig Mies van der Rohe, einer der bedeutenden Architekten der Moderne, entwickelte einen Sessel, der einem modernen Thron gleichen sollte.
Er verwendete Bandstahl und Lederpolster in feierlichem Weiß. Dabei ließ er sich von der Antike inspirieren: vom Thron, auf denen Pharaonen und griechische Könige Platz genommen hatten.
Das Besondere an dem von Ludwig Mies van der Rohe gestalteten ‘modernen Thron’ sind seine Beine im Scherenformat, die die Form eines X einnehmen. Die X-Form war im Alten Ägypten ein Symbol für Kraft – und genau diese Symbolik wollte der Designer zum Ausdruck bringen: Ein Stuhl der eines Königs von Spanien würdig ist!

Der BARCELONA CHAIR war ein Luxusmodell. Das Gestell musste von Hand aufwendig verschweißt werden. Deshalb wurde dieser auch erst viele Jahre später, im Jahr 1948, in einer veränderten Version produziert.

 

Die separaten, größengleichen und einzeln abnehmbaren Sitz- und Rückenpolster nehmen von selbst die gewünschte Position ein, sobald man sich auf diesen Stuhl setzt. Seinen besonderen optischen Reiz erhält dieser wunderschöne Stuhl durch den Gegensatz des geschwungenen, hochglänzenden Gestells zu den eher statisch wirkenden Lederquadern.

Heute, fast acht Jahrzehnte später, ist der Sessel immer noch ein absoluter Klassiker!

Das verchromte Gestell wird von Hand hochglanzpoliert. Jedes Kissen besteht aus 40 einzelnen Lederstűcken, die aus einer einzigen Haut handgeschnitten, von Hand vernäht und mit Keder und Knöpfe versehen werden. Die sichtbare Seite der Gurte wird passend zur Polsterung eingefärbt. Die Oberfläche besteht aus dem patentierten Spinneybeck Leder, welches einen atmungsaktiven Schutz-Finish aufweist und in 20 verschiedenen Qualitäten sowie in 500 verschiedenen Lederfarben erhältlich ist.

Zum KIDS BARCELONA CHAIR erhalten Sie exklusiv in unserem Kindermöbelshop auch den passenden Hocker KIDS BARCELONA STOOL dazu.

Der KIDS BARCELONA CHAIR und der Hocker KIDS BARCELONA STOOL wurden auf 80 % der Größe des Originals skaliert.

Das ganz Besondere am KIDS BARCELONA CHAIR und am Hocker KIDS BARCELONA STOOL ist das Logo ‘KnollStudio’ und die Signatur von Ludwig Mies van der Rohe , die in jedes einzelne Möbelstück eingeprägt sind.

 

KNOLL KIDS DIAMOND CHAIR:

Ein Stuhl wie aus Luft gemacht….

Der italienische Bildhauer, Universitätsdozent und Möbeldesigner Harry Bertoia war ein großer Erfinder der Formen. 1950 eröffnete er auf dem Gelände von KNOLL Pennsylvania eine Werkstatt, um dort mit Formen aus Draht zu experimentieren. Er wandelte industriellen Walzdraht zu ganz besondere Desingmöbel um.

Der DIAMOND CHAIR ist ein Teil einer ganzen Serie von Sitzmöbeln, Liegesesseln und Hockern, die Harry Bertoia Anfang der 1950′er Jahre entwarf.

Durch seine filigrane Formensprache erhält der DIAMOND CHAIR eine unglaublich faszinierende Leichtigkeit. Gleichzeitig ist der DIAMOND CHAIR äußerst bequem und erfüllt alle praktischen Anforderungen eines Sitzmöbels.

Der KNOLL KIDS DIAMOND CHAIR wurde auf 80 % der Größe des Originals skaliert.

Der KNOLL KIDS DIAMOND CHAIR besteht aus einer geschweißten polierten Edelstahlkonstruktion. Der Rahmen ist kratzfest und schmutzabweisend. Für den sicheren Schutz sowohl des Bodens als auch des Stuhls ist dieser unten mit 4 Filzgleitern versehen.

Die Polster sind in voller Deckung oder nur als Sitzkissen erhältlich, beide kann man  in KNOLL-Textil oder Spinneybeck Leder in einer unendlichen Auswahl an Farben bestellen.

In unserem nächsten Beitrag können Sie sich auf weitere wunderschöne Design – Möbel der KNOLL KIDS Kollektion freuen, gestaltet von den namhaften Designern Eero Saarinen und Marcel Breuer.

Bis dahin schauen Sie doch in unserem Shop vorbei und erleben Sie unsere neue Kollektion der zeitlosen Klassiker!

Viel Spaß wünscht Ihnen Ihr Dannenfelser Kindermöbel Team!

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Produkte abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.