Machen auch Sie Ihr Zuhause KINDERSICHER

Für eine kindersichere(s) Wohnung/ Haus können Sie als Eltern glücklicherweise eine Menge tun.

 Schützen Sie Ihr Kind vor schwerwiegenden Unfällen und sorgen Sie dafür, dass Ihrem Kind nichts passiert!

Wir möchten Ihnen hiermit ein paar Tipps geben, wie Sie ein kindersicheres Zuhause schaffen.

 

Mit diesen 7 Grundregeln gehen auch Sie auf Nummer SICHER:

  1. ein Kind sollte niemals unbeaufsichtigt gelassen werden – geben Sie besonders Acht auf Ihren Schützling beim Wickeln, in der Küche und im Bad
  2. Sicherheitsmaßnahmen wie Steckdosenkappen, Herdschutzgitter, Rauchmelder und ggf. Treppengitter bewahren Ihr Kind vor schweren Unfällen
  3. Vor Gefahren warnen – Kinder müssen aufgeklärt werden, was und warum etwas gefährlich ist (z.B. Messer, Scheren & heiße Gegenstände wie Herd und Tee-/ Kaffeekanne)
  4. Übung macht den Meister – Sie können je nach Alter und Geschicklichkeit entsprechend Ihrem Kind bestimmte Dinge wie Schneiden oder Kerzen anzünden beibringen – ABER auch hierbei sollte bei den ersten Versuchen eine Beaufsichtigung stattfinden
  5. das CE-Zeichen hilft Ihnen beim Kauf von Spielzeug und Kindermöbeln die richtige Wahl zu treffen und gibt Ihnen ein sicheres Gefühl. Auch wir legen besonderen Wert auf diese Auszeichnung bei unseren Produkten
  6. Kabel von Elektrogeräten sollten niemals auf Kinderhöhe herunterhängen oder greifbar sein – das einfachste ist, nach Gebrauch den Netzstecker zu ziehen und das Kabel z.B. um das Gerät zu wickeln
  7. Tabletten, Batterien, Plastiktüten und verschluckbare Kleinteile sollten immer für Kinder unzulänglich aufbewahrt werden

Ist jetzt alles SICHER? Machen Sie am besten den Test aus der Kinderperspektive!

Mit den Augen eines Kindes betrachtet, stößt man vielleicht doch noch auf die ein oder andere Gefahr im Hause. Am Besten krabbeln Sie einmal auf Knien durch Ihr Zuhause, um sicher sein zu können, nichts übersehen und alle möglichen Verursacher für Kinderunfälle beseitigt zu haben.

Größter Gefahrenpunkt – das Kinderzimmer

Auch der Dänische Möbelhersteller Oliver Furniture setzt mit dem Halbhohen Bett ein “SICHERES ZEICHEN”

Statistisch gesehen, passieren die meisten aller Kinderunfälle im Kinderzimmer und deshalb gelten hier auch besondere Vorsichtsmaßnahmen.Als häufigste Versucher zählen Hochbetten oder Etagenbetten sowie Stürze beim Laufen. Auch wenn der Wunsch bei den Kleinen nach einem Hochbett groß ist empfehlen wir Ihnen z.B. mit einem Halbhohen Bett zu starten und dem Kind die Möglichkeit der Eingewöhnung zu bieten. Auch Oliver Furniture – eine unserer beliebtesten Marken aus Dänemark setzt im Punkto Hochbetten auf Sicherheit und bietet jetzt ganz neu ein Halbhohes Hochbett mit einer Schlafhöhe von ca. 1 Meter an. So fühlt sich Ihr Liebling nachts wohl behütet und sicher und kann am Tage seiner Phantasie freien Lauf lassen.

Starten auch Sie jetzt durch und SICHERN Sie Ihrem Liebling sein ZUHAUSE!

Dieser Beitrag wurde unter Produkte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.